fbpx

Alexander Teibrich, Software Entwickler

Das ist die Referenz von Alexander Teibrich.Hi Philipp,

Ich war vor einigen Wochen bei dir im Seminar und mich beeindruckt und erstaunt immer mehr was die zwei Tage in Hamburg bewirkt haben. Direkt nach dem Seminar hätte ich nur sagen können, „Das Seminar war gut“. Und ich kenne einige Seminare und Workshops, wo ich das sagen würde. Was ich aber noch nie in einem Seminar erlebt habe, sind die langfristigen Veränderungen die du, in nicht einmal 24h, bewirkt hast. Es gibt fast immer ein Stimmungs- und Motivationshoch direkt nach Kursen. Jetzt beschäftige ich mich aber ein Monat danach noch immer täglich mit dem Thema Finanzen. Ich habe ein Töpfe-System, eine eigene TO-DO-Liste, einen täglichen Zeit Slot und Mittwochabends immer was vor. Hättest du mich vorher gefragt wie ich lerne, hätte ich gesagt „Seminare sind nicht so meins, ich lese lieber ein Buch“. Jetzt überlege ich, welche anderen Seminare denn eine gute Ergänzung wären und freue mich auf Christian Bischoff im Herbst. Habe ich früher mit Überzeugung gesagt „das kann nicht funktionieren – die Wissenschaftliche Theorie gibt das nicht her“, denke ich mir jetzt „Mach mal schrittweise diese 8 Strategien durch und guck dann mal weiter – vielleicht musst du ja nicht alles verstehen“. Ich bin jetzt einfach gespannt was ich bei den Webinaren und beim ausprobieren/simulieren noch alles entdecke und lerne. Ich bin mir aber jetzt schon sicher, dass du es irgendwie geschafft hast dich langfristig in mein Leben zu integrieren.

Alexander Teibrich, 27, Software Entwickler, Potsdam

https://www.teibrich.de/

Das ist die Referenz von Andreas BurkhardtDas ist die Referenz von Milton Goncalves