fbpx

Dipl. Wi.-Ing. Daniel Hansen, Inhaber

Das ist die Referenz von Daniel Hansen.Wie so viele meines Jahrgangs aus den 70ern und früher, hab ich um die Jahrtausendwende – zu Zeiten des Neuen Marktes- an der Börse gehandelt, tatsächlich auch in den USA mit dortigem Depot, mit Optionen und allem Drum und Dran: das war Gezocke vom Feinsten. Ich bin damals im Plus mit einem blauen Auge raus und habe mich seitdem auf den Job konzentriert. Das schien mir kalkulierbarer als die Aktienmärkte. Dann traf ich Philipp und besuchte sein Seminar. Das Seminar war für mich auf verschiedene Weise sehr hilfreich: es geht vom allgemeinen (das eigene Handeln besser verstehen (also die psychologische Komponente im Umgang mit Geld und im speziellen an der Börse)), über die Basics (Grundlegendes beachten (Aktienanalyse: fundamental und charttechnisch)), hin zu sehr konkreten Aspekten (Aktien- und Optionshandel bei den richtigen Anbietern durchführen; ferner wo gibt es welche Informationen etc.). Zu guter Letzt sind die wöchentlichen Webinare ideal für den Ideenaustausch. Der Einstieg vom virtuellen Trading hin zum eigenen Depot in den USA ist denkbar einfach gestaltet. Man sollte nicht erwarten, zukünftige Kurse prognostizieren zu können: das ist unmöglich. Das erlernte hilft jedoch, einen klareren Blick auf die Sache zu bekommen und zeigt gute Wege, Geld rentabel arbeiten zu lassen.“

Dipl. Wi.-Ing. Daniel Hansen, Hamburg, 41 Jahre, Inhaber inhouse-Media-Systems, www.inhouse-media-systems.de

joern-froeseDas ist die Referenz von Nico Krämer.