fbpx

Frank von der Höh

Aufmerksam wurde ich auf Philipp Müller und somit auf das Investorenseminar, durch einen Speakerauftritt auf einer Veranstaltung von Christian Bischoff.

Mich hat diese Freude, diese Überzeugung und insbesondere die Vermittlung der dahinterstehenden Werte (soziale Verantwortung / Engagement) so in den Bann gezogen (und dann noch die abschließende Geschichte über das Kinderhospiz) dass mir sofort klar war, dass ein solcher Mensch (Philipp Müller) wirklich etwas bewegen möchte. Durch sein eigenes Seminar Menschen dabei unterstützen möchte, finanzielle Freiheit zu erlagen, um sich hierdurch den Rahmen für die persönliche Verwirklichung, das Leben der eignen Potenziale, zu erschaffen.

Ich / wir buchten das Seminar ohne eine klare Vorstellung zu haben, was uns erwartet. Hamburg, ein wunderbares Hotel, ein toller Seminarraum, wunderbare Menschen (Seminarbesucher) und ein tolles Team mit einem charismatischen Mann an der Spitze.

Die beiden Tage waren sensationell. Von der ersten bis zur letzten Minute spannend und kurzweilig, eine wundervolle Mischung aus Wissensvermittlung, gepaart mit Geschichten aus dem Leben und dem vermitteln hoher Werte. Wir möchten nicht reich, sondern wohlhabend werden, war das Credo. Über diese Differenzierung hatte ich bisher noch nicht nachgedacht und sie stimmt. Wohlhabende Menschen machen einfach, sie unterstützen wo immer sie können und übernehmen soziale Verantwortung, ohne ein großes Ding daraus zu machen.

Philipp ist ein Vollprofi und das nicht nur in Sachen Geld, auch wenn er nach eigener Aussage nur dieses kann. Er ist ein Kommunikationsprofi, ein Meister im Vermitteln von Wissen und Werten, zur richtigen Zeit das richtige Thema.
Die beiden Tage haben mir / uns richtig Spaß gemacht und ich habe sehr viel verstanden und hatte vorher überhaupt keine Ahnung von der Börse.

Börse ist machbar und jeder, der sich damit beschäftigt, sich an die Vorgaben und Regeln hält, kann Gewinne, mit sehr begrenztem Risiko, erwirtschaften. Mir war es überhaupt nicht klar, dass es so viele Handlungsmöglichkeiten an der Börse gibt,
dass man sein eingesetztes Kapital absichern kann, dass ich Aktien „vermieten“ kann usw.

Die Vorträge der Mitarbeiter der Akademie waren ebenfalls sehr informativ und lehrreich. Während der beiden Tage war die Stimmung stets super positiv und voller Energie, es gab keine langweiligen Momente. Wir, die Teilnehmer, konnten alle unsere Fragen platzieren
und erhielten aufschlussreiche Antworten.

Inzwischen liegt das Seminar 10 Wochen zurück und somit habe ich Erfahrungen mit den wöchentlichen Webinaren machen können, durfte den Mitgliederbereich der Akademie kennen und nutzen lernen, bekam Fragen vom Supportteam beantwortet und habe mir
Einzelcoachings gegönnt.

In allen Punkten spiegelt sich die hohe Professionalität wieder, der Kunde steht an erster Stelle. Ich bin Teil einer Gemeinschaft die sich wirklich unterstützt. Es werden alle themenbezogenen Fragen beantwortet. Sollte eine Frage den zeitlichen Rahmen eines Webinars sprengen, so bekommt man die Antwort im Mailaustausch mit dem Supportteam.

Ich bin froh dieses Seminar gebucht zu haben und kann nur sagen, dass es jeden Cent wert ist. Selbstverständlich werden keine Wunder versprochen und es wird klar kommuniziert, dass jeder für sich und seine Ergebnisse verantwortlich ist. Doch die Chance, sich die finanzielle Unabhängigkeit zu erschaffen, ist tatsächlich realistisch.

Das System (leider finde ich kein schöneres Wort ) funktioniert, die Regeln stimmen, das vermittelte Mindset ist klasse und stimmig und für den Rest bin ich verantwortlich.

Ich arbeite derzeit wöchentlich an meinem Erfolg und freue mich das Folgeseminar zu besuchen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Arbeit und herzlichen Dank für die tolle Begleitung durch die Investment Akademie, ihr seid wirklich spitze.

Ganz herzliche Grüße,

Frank