fbpx

Gabriel Knies, Selbständiger Unternehmer

 

Das ist die Referenz von Gabriel Knies.Hallo Philipp!

Bekanntlich ist Wohnungssuche in München so eine Sache! Ich habe auf meiner Suche ca 50-60 Angebote online angeschrieben, die erste richtige Besichtigung war am Dienstag Abend, Freitag Mittag bekomme ich einen Anruf: „Herr Knies, wenn noch Interesse bestünde, ich habe mich für Sie entschieden! Montag könnten wir den Vertrag unterzeichnen, ab Dienstag können Sie einziehen“ In München. An einen Selbstständigen. 20-jährigen. Ohne festes Gehalt. Bei seiner ersten Besichtigung. Ich möchte DIR danken, weil Du in mir ein komplett neues Mindset geweckt hast: Ich bin NICHT dort hin um zu schauen und hoffen, ich bin dahin um zu GEWINNEN! Es war schon meine Wohnung, als ich sie betreten habe und gesehen habe, jap, die passt! GEIL! Der zweite Part war aus meiner Sicht der Blickkontakt. Ich habe dem Eigentümer in die Augen geschaut und den Blickkontakt (wie bei Christian gelernt) gehalten und mir gedacht: Sie sind nett und in einer guten Verhandlungsposition, aber ich habe leider mehr Selbstvertrauen als Sie! [du verstehst den Satz, kommt von Christians Seminar] Das hier ist meine Wohnung und ich bin der einzig richtige Mieter für Sie!!“GEIL! Philipp ich danke Dir schon jetzt für die vielen positiven Veränderungen in meinem Leben; DAS ist viel mehr als nur ein Investorenseminar!!“

Gabriel Knies, Selbständiger Unternehmer, 20

Hallo Philipp, mal ein kurzer Zwischenbericht 🙂 Ich habe angefangen im Echtgeld, erstmal mit 5.000€ (5300$) 🙂 Bei Ebay gab’s eine Versicherung auf Jan17, wenn auch nur 30% über Kurs, aber dafür mit 1$ Gewinn statt Kosten 😉 Die Aktie habe ich über einen Putverkauf einbuchen lassen, das hat mir statt 15$ Tradinggebühr 25$ Gewinn gebracht! Bezogen auf Aktie + Versicherung (!!!) (die ja Kapital bindet, auch wenn sie kostenlos ist) mache ich gerade 4-4.5% im Monat (wöchentliche Optionen, Calls wenn ich die Aktie habe & Puts wenn ein Call ausgelöst wurde). Mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von REAL 10 Minuten inklusive Browser starten 😉 Indikatoren und Kurs sind mir wurst, weil ich ja versichert bin, daher verkaufe ich einfach die Optionen, die am Geld sind. No worries 🙂 Ich bin gerade mega happy, einfach mal angefangen zu haben und erzähle die Story jedem Mitglied, mit dem ich spreche, weil es einfach so leicht ist, so Spaß macht und so viele (ich zumindest) ihr Glück nur kapputtdenken anstatt einfach mal Fratzengeballer zu „“riskieren““. Danke Dir für Dein Wissen, Deine Hilfe, Deinen Support und die Beständigkeit, die Du mit den allzeit verfügbaren Webinaren und dem eMail Support vorlegst! DANKE für ALLES! 🙂

 

Das ist die Referenz von Simon Schimmelpfennig.Das ist die Referenz von Frank Oswald.