fbpx

Markus Geier

Liebes PJM-Team,

ihr sprecht die Seminarteilnehmer immer wieder darauf an und zeigt ihnen Kapitel für Kapitel, dass es tatsächlich absolut kein Hexenwerk ist an der Börse aus Geld noch mehr Geld zu machen.

Es war ehrlich gesagt schon ein krasses Gefühl innerhalb EINES Tages (sogar <24h) nach dem ich von euch gehört hatte, 4000€ auf einen Schlag zu überweisen, aber es lohnt sich absolut!!!
Und wenn man dann nur ein klein wenig „außerhalb der Box denkt“, erkennt man sehr schnell dass 4000€ sozusagen ein „Klacks“ sind. Viel mehr bin ich euch und meiner Frau, welche mich auf euch aufmerksam gemacht hat, so was von dankbar mit euch auf einen mega geilen Lebenstrip gehen zu dürfen!!! Einfach der Hammer – wie geil ist das denn!!! Finanziell frei werden zu können und gleichzeitig mit dem Töpfemodel Hilfsbedürftige zu unterstützen – danke dafür dass ihr mich auf diesem Weg begleitet und unterstützt!
Durch den Start mit euch ist sozusagen ein neues Lebensprojekt für mich gestartet – ich bin 35 Jahre alt, komme aus 74196 Neuenstadt am Kocher, Landkreis Heilbronn, arbeite als Projektleiter in der Auftragsabwicklung (Roboter) als direkte Schnittstelle zum Kunden (OEMs Automobil), Ausbildung & Studium Mechatronik, und bin seit 8 Jahren im Beruf. Ich bin mehr oder weniger in der Endstufe meines Gehaltes für meine Position angekommen, könnte zwar noch weiter aufsteigen um mehr zu verdienen, was aber zugleich bedeuten würde weniger Zeit für meine Frau und unsere beiden Kinder (4 & 6) zu haben. Das ist mir meine Familie und mein Leben nicht wert – daher noch mal DANKE, dass es euch gibt!!!

 

Herzliche Grüße und bis bald
Markus
Markus Geier aus Neuenstadt am Kocher, 35, Projektleiter