fbpx

Martin Fruhwirth

Hallo Jungs,

Danke vorab, dass Ihr die Möglichkeit geschaffen habt, die Ausbildung Online absolvieren zu können. Ich hatte mir nie große Gedanken über Geld gemacht. Auch nicht über das Sparen. Geld war für das tägliche Leben immer vorhanden. Es war so richtig im Fluss. Leider stand der Spar-Topf neben dem Fluss…

Es kam dann der Tag, wo mir bewusst wurde, wie verschwenderisch ich eigentlich mit Geld umging und ich vom Leben gezwungen wurde, achtsamer zu sein. Das war der Startpunkt für die Online-Ausbildung. Ich wollte Verantwortung für mein Geld übernehmen.

Hört sich sehr trivial an. Das Unterbewusstsein wehrte sich aber mit Händen und Füßen dagegen. Der einfache und für jedermann verständlichen Aufbau des Seminars stärkte schließlich mein Vertrauen in das System „mit Aktien und Optionen handeln“. Sehr hilfreich sind die einzelnen Lektionen und Webinar-Aufzeichnungen, die ich mir in aller Ruhe immer wieder ansehen und somit mein Wissen festigen kann.

Auch das Simulationskonto trägt dazu bei, dass Vertrauen in mich und mein Tun zu stärken. Mein Tipp: Halte dich an die Spielregeln, die Dir im Seminar vermittelt werden. Die Verlockungen des eigenen Egos (jetzt probier ich mal was anderes, als ich im Kurs gelernt habe,…) endet meistens in einer Bruchlandung. Am Simulationskonto nicht weiter tragisch. Aber im Echtgeld? Das ist es was es meiner Meinung nach heißt, Verantwortung für sein eigenes Geld zu übernehmen.

Philipp und die Jungs wissen schon, warum sie gewisse Dinge im Seminar oft und immer wieder wiederholen. Ich spüre es, dass sie mit ganzem Herzen an die Sache rangehen. Für mich war es die richtige Entscheidung und eine sehr gute Investition in meine Zukunft.

Mich macht es stolz, dass ich den Schritt gewagt habe und nun selbst für mein Geld verantwortlich bin.

Liebe Grüße

Martin