fbpx

Martin Schwer

 

Das ist die Referenz von Martin Schwer.Hi Philipp,

hier nun die Referenz, falls Du sowas überhaupt brauchst;-) Beim Börsenseminar von Philipp Müller gibt es keine Glücksversprechen oder morgen-sind-Sie-reich-Ankündigungen, sondern eine klare Strategie, mit der sich Gewinne von durchschnittlich 2 bis 3 Prozent pro Monat sicher realisieren lassen. Und zwar auf Dauer. Dabei geht es um Wahrscheinlichkeiten und darum, diese für den eigenen Handel zu nutzen – und eben nicht mehr nach dem Bauchgefühl zu agieren. Ganz besonders geholfen hat mir, dass Philipp die Teilnehmer nach dem Seminar nicht alleine lässt. Und ich glaube, genau das ist das große Erfolgsgeheimnis: Jede Woche gibt es Webinare, in denen Themenbereiche wiederholt und vertieft werden. Denn weil die Komplexität der Börse Kleinaktionären (nicht abwertend gemeint, wir alle sind welche) nicht immer bewusst ist, können die Webinare das Wissen derart verankern, dass man das nötige Umdenken tatsächlich schafft. Wer finanziell unabhängig werden will, findet bei Philipp alle nötigen Werkzeuge. Anwenden muss man sie zwar selbst, aber dabei gibt es ein Jahr Unterstützung. Wer sie nutzt, wird Erfolg haben.

LG, Martin

Das ist die Referenz von Godwin Demicoli.Das ist die Referenz von Jan Hendrik Stahlberg.