fbpx

Roland Fœhlisch, Künstler

Dieses Seminar wird eine ganze Generation von Mäzenen hervorbringen, weil es die Teilnehmer in die Lage versetzt, ungewöhnlich viel Geld zu verdienen, verantwortungsvoll damit umzugehen, und sich auf die Dinge in ihrem Leben zu konzentrieren, die wirklich wichtig sind. Eine perfekte Kombination von Geld und Mentalem!

Ergänzung am 03.07.17

Das Folgeseminar ist sehr intensiv und ein großer Genuss. Es lohnt sich für alle, die sich nach dem ersten Seminar schon auf den Weg gemacht haben, gelernt und geübt haben, sowie ihre Lieblingsstrategien gefunden und als Gewohnheit in ihren Alltag integriert haben.Der zusätzliche Nutzen dieses Seminars ist so groß, dass es sich allein dafür schon lohnt, die Erkenntnisse aus dem ersten Seminar im Alltag umzusetzen. Wer hier ins Stocken geraten ist oder nicht genug Geduld hatte, sollte sich noch einmal aufraffen.Für mangelndes Durchhaltevermögen zahlen wir nämlich einen hohen Preis. Wer aber dieses Durchhaltevermögen aufbringt, wird massiv belohnt. Wie auch sonst im Leben!

Ergänzung am 16.08.19

Lieber Philipp,

immer wieder bekomme ich Mails oder Anrufe, von Interessenten, die meine bisherigen Referenzen auf Deiner Website gelesen haben. Sie fragen mich dann, wie ich mit Deinem System zurechtkomme und ob ich es nach wie vor uneingeschränkt weiterempfehlen würde. Ich hoffe, dass sich möglichst viele von Ihnen dann auch wirklich für Dein Seminar angemeldet haben. Ich habe nämlich immer uneingeschränkt „Ja“ gesagt. Schließlich kenne ich genügend Deiner Kunden, die auf sichere Art und Weise ihre 2-4% pro Monat verdienen. Einige, die die gleichen Strategien mit etwas volatileren Aktien fahren und auch die Strategien aus dem Folgeevent anwenden, erreichen sogar 4-6%. Im Monat!

Ich selbst habe das lange Zeit nicht geschafft. Das lag aber nicht an Deinem System, sondern daran, dass ich mir selbst im Weg stand. Wenn ich meine Trades auswerte, dann verdiene ich mit 75-84% (je nach Aktie) meiner Trades Geld. Und das von Anfang an! In der Simulation, mit kleinem und dann auch mit großem Echtgeld. Dass es trotzdem mit meinem Kontostand nicht voranging, lag vor allem daran, dass ich mich öfters nicht an Deine Regeln gehalten habe. Mit den Trades, die ich außerhalb Deiner Regeln eingegangen bin, habe ich den Erfolg dann wieder kaputt gemacht.

Vor allem wollte ich zu schnell zu viel. Dadurch habe ich schneller mit mehr Geld getradet, als ich mental bereits gut handeln konnte. Das hat verhindert, dass ich meine Emotionen aus dem Spiel heraushalten konnte. Dadurch habe ich auch ungünstige Entscheidungen im Affekt getroffen. Oft habe ich auch nicht genug Geduld gehabt. Dadurch habe ich oft schon gehandelt, wenn sich ein Kaufsignal anzubahnen schien, und nicht gewartet, bis es wirklich da war. Manchmal wollte ich unbedingt engagiert sein, obwohl die Lage nicht so klar war. Gelegentlich habe ich auch Optionen gekauft statt verkauft. Manchmal habe ich neue Strategien gleich mit echtem Geld durchgeführt, statt sie vorher eine Weile zu simulieren. Alles Sachen, von denen Du sogar explizit abgeraten hast. Ich schreibe das so in diese Referenz, obwohl es ein menschliches Grundbedürfnis ist, vor anderen gut dazustehen. Dieses Grundbedürfnis habe ich auch. Ich weiß aber, dass ich nicht der erste und vor allem nicht der einzige bin, dem es so ergeht. Meine beste Empfehlung an Deine Kunden lautet daher: „Haltet Euch von Anfang an an Philipp´s Regeln!“ Punkt. Die funktionieren tadellos. Ihr braucht sie nur stur umsetzen. Meine zweite Empfehlung lautet: „Kommt ins Handeln und haltet durch“. Alle, die mit Deinem System Geld verdienen, haben es so gemacht. Alle!

Zu dem Durchhalten gehört es auch, das Seminar zu wiederholen. Am wirkungsvollsten ist die Wiederholung für die, die schon genug Erfahrung mit wenig oder etwas mehr eigenem Geld gemacht haben. Dann nimmt man in dem Seminar die Bedeutung von mancher Deiner Empfehlungen ganz anders wahr. Außerdem ist die Qualität der Fragen, die man dann stellen kann viel höher.

Meine Ergebnisse werden mittlerweile in dem Maße besser, in dem ich mehr Disziplin entwickelt habe, nur nach Deinen Regeln zu handeln. Ich nehme nur noch Aktien und Strategien, mit denen ich mich wohlfühle. Ich wähle die Positionsgrößen und die Depotzusammensetzung so, dass ich ruhig schlafen kann. Ich engagiere mich nur, wenn die Lage klar genug ist und auch erst dann, wenn die Lage klar genug ist. Ich setze nicht auf den einen Trade mit maximalem Gewinn sondern auf regelmäßige und sichere Einnahmen. Diese Beispiele mögen sich banal anhören, sind aber schon der ganze Unterschied zwischen einem erfolglosen und einem erfolgreichen Investor.

Dieses Mindset des Erfolgs zu lernen und zu verinnerlichen, vergrößert die Erfolge nicht nur in der Geldanlage, sondern in meinem ganzen Leben. Auch dafür ist das Seminar sehr hilfreich. Einige Interessenten, die sich bei mir erkundigt haben, taten sich mit dem Preis Deines Seminars noch schwer. Aber ehrlich: „Hätten ich und andere, die ich kennengelernt habe, das Seminar wiederholt, wenn es sein Geld nicht wert wäre?“

Zusätzlich ist den meisten gar nicht klar, was Sie außer dem Seminar noch für Ihr Geld bekommen. Das Seminar ist ja nur der Startschuss. Allein der 12-monatige Support ist Gold wert. Wann immer möglich, habe ich Deine wöchentlichen Webinare live gesehen. Dann konnte ich sogar noch Fragen stellen, die Du in dem Webinar live beantwortet hast. Echte Webinare also. Es amüsiert mich immer wieder, wenn ich eine Aufzeichnung anhöre und Du auf eine Frage von mir eingehst. Irgendwann gab es dann noch einmal einen zweiten Roland. Der hat ganz andere Fragen gestellt.

Der zweite riesige Mehrwert sind die Aufzeichnungen aller bisherigen Webinare, die jeder Teilnehmer immer wieder ansehen kann. Einen Teilnehmer habe ich auf Mallorca kennengelernt, der hat sich komplett alle Webinare angeschaut. Alle! Das sind ein paar hundert Stunden! Er hat das Tempo bei YouTube einfach etwas schneller eingestellt und immer dann, wenn etwas besonders interessantes kam, eben wieder verlangsamt. Da haben wir wieder die Disziplin. Er hat in dem Wiederholungsseminar deutlich gesagt: „In den Webinaren steckt alles drin. Ich habe nur eine einzige E-Mail an den Support gesendet. Alle anderen Fragen waren mit den aufgezeichneten Webinaren geklärt.“ Ich brauche Dir wohl nicht mehr sagen, dass dieser Teilnehmer natürlich zu den Erfolgreicheren unter Deinen Kunden gehört.

Es ist also alles im Seminarpreis drin. Es ist wirklich alles drin. Du fängst nicht an, die Information zu stückeln, etwas zurückzuhalten und damit immer wieder weitere Seminare zu verkaufen. Es steckt alles in dem Seminar drin. Das Folgeevent davon zu trennen, ist außerordentlich sinnvoll, weil die Strategien dort nur für diejenigen verständlich sind, die nach dem ersten Seminar tief genug und mit praktischen Erfahrungen in die Materie eingedrungen sind.

Um es zum Schluss zusammenzufassen: Auf einer Skala von 5-Sternen würde ich für Dein Seminar 6 Sterne vergeben. Wer auf diese Chance stößt, der muss sie unbedingt für sein Leben nutzen!!!

Roland Fœhlisch, Künstler, Bremen

www.roland-foehlisch.de

Das ist die Referenz von Nicolas Noel.Das ist die Referenz von Yvonne Castory.